Unsere Fahrzeugflotte für den Kundendienst vor Ort!Marcus Graf Elektrotechnik, Elektriker-Fachbetrieb
02104 / 831775
Bürozeiten
Montag-Freitag:

08.00-12.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr

AKTUELL

Mitarbeiter gesucht:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Mitarbeiter in den Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik. Bei Interesse übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

E-Check

Was ist der E-CHECK?
Der E-CHECK ist die anerkannte, normengerechte Prüfung aller elektrischen Anlagen im Haus. Beim E-CHECK wird geprüft, ob sich die komplette Anlage im ordnungsgemäßen Zustand im Sinne der jeweils geltenden VDE-Bestimmungen befinden. Der einwandfreie Zustand wird durch die E-CHECK Prüfplakette bestätigt und in einem detaillierten Prüfprotokoll dokumentiert. Hier werden auch zu behebende Mängel aufgezeichnet. Das Prüfprotokoll erhält der Auftraggeber.

Was kostet der E-CHECK ?
Die Kosten für den E-CHECK richten sich nach der Größe Ihrer Anlage und der Zugänglichkeit der Anschlüsse. Geprüft werden die Elektroinstallation, der Zustand der Schalter und Steckdosen, die Schutzeinrichtungen wie Fehlerstromschutzschalter und Leitungsschutzautomaten in der Verteilung.
Die Kosten werden genau nach Stunden abgerechnet.
Durchschnittlich kann bei gut zugänglichen Schaltern und Steckdosen in einer 80 qm Wohnung mit einem Aufwand von 3 – 3,5 Stunden gerechnet werden.
Im Rahmen des E-CHECKS werden Sie auch noch über die Themen Komfort und Energiesparen beraten.

Was spare ich mit dem E-CHECK ?
Der E-CHECK erspart Ihnen unangenehme Überraschungen, denn Sie vermeiden hohe Reparaturkosten. Im Schadensfall können Sie den korrekten Zustand Ihrer Elektro-Anlage bestätigen (Prüfprotokoll). Mit dem E-CHECK werden gefährliche Mängel erkannt. Sind diese Mängel behoben, sind Sie optimal geschützt gegen Stromschlag, Überlastung und Überspannung. Sollte es dennoch zum Schadensfall kommen, können Sie Ihrer Versicherung den korrekten Zustand der Anlage belegen.

Wann soll ein E-CHECK durchgeführt werden ?
Bevor der Maler kommt, sollte man den E-Check erledigt haben, denn dann sind die Räume nicht nur mit neuer Farbe versehen, sondern sie bieten durch eine zeitgemäße Elektroinstallation auch mehr Komfort, Sicherheit und Energieeinsparung. Für Vermieter/Verwalter und Verkäufer gilt als günstiger Zeitpunkt spätestens bei Mieter- oder Käuferwechsel, denn dar E-CHECK ist auch ein gutes Verkaufsargument und steigt die Qualität der Immobilie. Es ist zu empfehlen, elektrische Anlagen alle 4 Jahre einen E-CHECK zu unterziehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.e-check.de

 

Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan. Elektro-Installationen und Service rund ums Haus. Komfort, Sicherheit, Effizienz E-CHECK - Nur bei Ihrem Innungsfachbetrieb!